Kyiv, Aleppo, Grozny

Heute fliegen in Kyiv russische Bomben und legen die Stadt in Schutt und Asche. Wie vor nicht allzu langer Zeit russische Bomben Aleppo in Schutt und Asche gelegt hatten. Und Grosny.

Gestern, vor etwa eineinhalb Wochen, saßen die Menschen in Kyiv noch in Cafés, auf der Straße, tranken einen Kaffee, genossen die Sonne. Wie in München. Wie in Berlin.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.