Moria ist abgebrannt

Das Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos mit dem Namen Moria ist komplett abgebrannt. Verletzt wurde offensichtlich niemand, die Menschen, die dort lebten, konnten sich scheinbar noch rechtzeitig retten. Etwa 12000 Menschen sind es, die nun also wieder auf der Flucht sind und vermutlich bis auf weiteres mit Kind und Kegel im Freien übernachten müssen.

Wie war das eigentlich noch mal gleich, Europa rühmt sich immer so für sein christliches Erbe? Hier wäre eine gute Möglichkeit, einmal zu zeigen, was Politiker und die Europäische Union damit meinen, wenn sie sich darauf berufen.

Mehr zum Thema hier.

2 Gedanken zu “Moria ist abgebrannt

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.