Die Partei der sogenannten Humanisten

Auf einem Wahlplakat verspricht die relativ unbekannte und kleine Partei, die sich „Partei der Humanisten“ nennt, angeblich neutral zu sein.

Dabei ist dies entweder schlimmstenfalls schon eine bewusste, bestenfalls eine leichtfertige Falschinformation.

Denn weltanschauliche Neutralität gibt es nicht. Man nimmt immer einen Standpunkt ein. Und selbst, wenn man glaubt, angeblich keinen Standpunkt einzunehmen, hat man diesen Standpunkt als Standpunkt eingenommen.

Wer vorgibt, weltanschaulich neutral zu sein, wendet sich beispielsweise rein prinzipiell gegen Religion. Ein solcher Standpunkt ist aber nicht neutral, sondern ein Contra-Standpunkt. Es ist ein Standpunkt gegen die Religion und für Säkularisierung. Neutralität ist das nicht:

Religiöse und weltanschauliche Werte und Normen dürfen keinen Einfluss auf den Alltag Nicht- oder Andersgläubiger sowie staatliche Institutionen und Gesetze haben. 

Quelle Wahlprogramm

Diesem Ausschnitt des Wahlprogramms zufolge dürfen beispielsweise auch christliche Feste keinen Einfluss in der Gesellschaft haben. Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Karneval.

Um es mal zugespitzt auf den Punkt zu bringen: Selbst, wenn man beispielsweise die Osterferien umbenennen würde in Frühlingsferien, wäre dies keine Neutralität. Es wären dann eben Ferien nicht mehr aufgrund von Ostern, sondern aufgrund des Frühlings. Und sie würden so heißen, weil manche gesellschaftlichen Gruppen dies für richtig halten und als neutral ansehen würden, wohingegen andere Gruppen dies keineswegs als neutral betrachten würden.

Weltanschauliche Neutralität existiert in dieser Hinsicht also nur in der Theorie und nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen, die aber in der Tat einen Standpunkt hat, ihn jedoch für neutral hält, wohingegen sie andere Standpunkte für nicht neutral hält.

Postulierte Neutralität im politischen Sinn ist also oftmals nichts Objektives, sondern eine Perspektive und ein voreingenommener Standpunkt derjenigen Partei, die für sich selbst definiert, angeblich neutral zu sein, indem sie aber andere Gruppen als nicht neutral definiert und ihnen die Neutralität abspricht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.