Putin bereitet sich darauf vor, die Flucht der Russen von der besetzten Krim zu blockieren | zaxid.net

Mit Google Translator aus dem Ukrainischen übersetzt. Hier zum Originalartikel.

Der Kreml bereitet sich darauf vor, die Ausreise russischer Bürger von der besetzten Krim zu blockieren, um den Zustrom von Flüchtlingen zu stoppen, die seit der Annexion illegal auf die Halbinsel gezogen sind und nun abreisen wollen.

“ Die Informationen über die Vorbereitung der Blockade der Krimbrücke durch die Rosguard-Streitkräfte in Richtung der Russischen Föderation wurden bestätigt. Die Besatzungsbehörden werden auch den Verkehr von Fähren und Flugverbindungen der Halbinsel mit der Russischen Föderation einschränken “, sagte der Verteidigungsnachrichtendienst am Mittwoch, dem 23. März.

Der formale Grund für solche Aktionen der Russischen Föderation ist der Kampf gegen ukrainische Saboteure und die Verhinderung möglicher „Terroranschläge“. Gleichzeitig versucht Putins Regierung laut ukrainischen Geheimdiensten auf diese Weise auf die Panik unter russischen Bürgern zu reagieren, die nach Februar 2014 illegal auf die ukrainische Krim gezogen sind. Die Besatzer versuchen, den Flüchtlingsstrom von der Halbinsel zu stoppen.

„ In den letzten Wochen, nach dem Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine im Februar, gab es einen spürbaren Trend zur Abwanderung russischer Staatsbürger von der Krim. Gleichzeitig in den ersten Reihen der „Flüchtlinge“ – Familienmitglieder russischer Offiziere, Vollzugsbeamte und Vertreter der Besatzungsverwaltung von Sewastopol. Sie verkaufen dringend Immobilien, ändern die Wohnsitzregistrierung, entfernen Geschäfte und Vermögenswerte von der Halbinsel “, heißt es in der Absichtserklärung.

Durch die Einschränkung der Möglichkeit, die Krim zu verlassen, hält Putin tatsächlich 600.000 russische Staatsbürger als Geiseln, die sich derzeit illegal auf der Halbinsel aufhalten und allmählich die Ungewissheit ihres rechtlichen Status verstehen.
https://zaxid.net/news/

Hier zum Originalartikel.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.