Die Russen haben Gostomel Juri Prilipko in den Kopf geschossen

Aus dem Ukrainischen übersetzt mit Google Translator. Die russischen Besatzer erschossen den Leiter der Gostomel-Gemeinde in der Region Kiew, Juri Prilipko, als er Lebensmittel an vom Krieg betroffene Einwohner verteilte. „Der Leiter der Gostomel-Gemeinde, Juri Prilipko, starb, verteilte Brot an die Hungrigen und Medizin an die Kranken, tröstete die Verbrannten und tröstete die Verzweifelten. Dafür wurden er und seine Brüder Ruslan Karpenko und Ivan Zorya von den Besatzern erschossen “, teilte der Gemeinderat von Gostomel am Montag, den 7. März , in einer Erklärung auf Facebook mit. Der Dorfrat stellte fest, dass der Dorfvorsteher im Keller bleiben könne, aber er beschloss, den Menschen zu … Die Russen haben Gostomel Juri Prilipko in den Kopf geschossen weiterlesen

Bewaffnung der Ukraine: 17.000 Panzerabwehrwaffen in 6 Tagen und ein geheimes Cyberkorps

Übersetzt mit Google Translator aus dem Englischen: Die Vereinigten Staaten sind in einer Operation, die an die Berliner Luftbrücke von 1948/49 erinnert, aber weitaus komplexer ist, an den Rand eines direkten Konflikts mit Russland gegangen. […] In weniger als einer Woche haben die Vereinigten Staaten und die NATO mehr als 17.000 Panzerabwehrwaffen, darunter Javelin-Raketen, über die Grenzen Polens und Rumäniens geschoben und sie von riesigen Militärfrachtflugzeugen entladen, damit sie auf dem Landweg nach Kiew, die ukrainische Hauptstadt, und andere Großstädte reisen können. Bisher waren die russischen Streitkräfte in anderen Teilen des Landes so beschäftigt, dass sie die Waffenversorgungsleitungen nicht ins Visier … Bewaffnung der Ukraine: 17.000 Panzerabwehrwaffen in 6 Tagen und ein geheimes Cyberkorps weiterlesen

Abtrennung des russischen Internets: Putins weiterer Schritt in Richtung Diktatur

Im Blog von ZEIT ONLINE liest man folgendes: Ab dem 11. März sollen in Russland alle staatseigenen Websites und digitalen Dienste keine internationalen Domain Name Systems mehr nutzen und stattdessen auf ein russisches System wechseln. Laut der russischen Zeitung Kommersant sei dies nötig, um … Abtrennung des russischen Internets: Putins weiterer Schritt in Richtung Diktatur weiterlesen