Putin findet es nicht so gut, von Joe Biden als Kriegsverbrecher bezeichnet worden zu sein

Joe Biden hatte kürzlich Putin als Kriegsverbrecher bezeichnet, weil er als Oberbefehlshaber des russischen Militärs in der Ukraine Kriegsverbrechen in gewaltigem Ausmaß begeht. Russland sieht Beziehungen zu USA durch Joe Biden belastet Die russische Regierung sieht die Beziehungen zu den USA durch … Putin findet es nicht so gut, von Joe Biden als Kriegsverbrecher bezeichnet worden zu sein weiterlesen

Der Westen muss vielmehr gegen Putin tun. Die vormalige Schwäche des Westens hat Putins Aggression erst ermöglicht. | ZEIT

Putins Russland legt die Ukraine in Schutt und Asche, nachdem Putin eingesehen haben dürfte, dass er die Ukraine nicht herkömmlich besiegen kann. Er ist nun zur Zerstörung übergegangen, man kann mittlerweile einen Genozid annehmen, der von russischer Seite an den … Der Westen muss vielmehr gegen Putin tun. Die vormalige Schwäche des Westens hat Putins Aggression erst ermöglicht. | ZEIT weiterlesen

Wohl doch keine russischen Hyperschallwaffen

Auf dem Infosender BR 24 äußerte sich eben ein militärischer Fachmann zum Thema. Seiner Meinung nach hat Russland bisher keine Hyperschallwaffen eingesetzt, weil diese einerseits hauptsächlich zum Transport atomarer Sprengkörper konzipiert sind, zum anderen sehr schwer zielgenau zu lenken sind. Vermutlich handelt es sich bei der russischen Behauptung, derartige Raketen in der Ukraine eingesetzt zu haben, einzig und allein um psychologische Kriegsführung, um die Ukraine und den Westen in Angst und Schrecken zu versetzen. Wohl doch keine russischen Hyperschallwaffen weiterlesen