Die Russen warfen eine Bombe auf ein Schauspielhaus in Mariupol, wo sich Hunderte von Menschen versteckten | zaxid.net

Mit Google Translator aus dem Ukrainischen übersetzt. Hier zum Originalartikel.

Das russische Militär bombardierte gezielt das Dramatheater in Mariupol. Hunderte von Menschen waren dort, und jetzt sitzen sie in der Falle.

Nach Angaben des Stadtrats von Mariupol haben die Russen am Mittwoch, dem 16. März, das Dramatheater im Zentrum von Mariupol zerstört.

„Das Flugzeug warf eine Bombe auf das Gebäude, in dem sich Hunderte von friedlichen Einwohnern von Mariupol versteckt hielten. Das Ausmaß dieser schrecklichen und menschenverachtenden Tat ist noch immer nicht abzuschätzen, weil in der Stadt weiterhin Wohngebiete beschossen werden. Es ist bekannt, dass nach dem Bombenangriff der zentrale Teil des Dramatheaters zerstört wurde und der Eingang zum Luftschutzbunker, der sich im Gebäude befand , durch Trümmer zerstört wurde “, sagte das Rathaus von Mariupol .

Informationen zu den Opfern des Terroranschlags werden geklärt.

Es wird daran erinnert, dass die Russen heute auf einen Konvoi von Autos mit Zivilisten aus Mariupol geschossen haben , die nach Saporischschja evakuiert wurden. Derzeit ist bekannt, dass 5 Menschen getötet und mehrere weitere verletzt wurden, darunter ein Kind.

Hier zum Originalartikel.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..