Vollständiges Energie-Embargo gegen Russland. Jetzt!

Würde man kein Erdgas, Erdöl und keine Steinkohle mehr aus Russland importieren, würde das die europäische Wirtschaft hart treffen.

Es führt aus ethischer und aus strategischer Sicht aber kein Weg an einem solchen Embargo vorbei.

Denn die EU – und Deutschland natürlich auch – finanzieren gerade Putin seinen Krieg gegen die Ukraine, den Krieg, der sich demnächst auch gegen die EU wenden dürfte. Aufgrund der stark gestiegenen Preise für Erdgas und Erdöl spülen wir, indem wir Putin weiterhin diese Rohstoffe abnehmen, sogar noch zusätzlich massiv mehr Geld in seine Kriegskasse.

Es bringt nichts. Wenn die EU nicht demnächst selbst zu den Waffen greifen will, um sich gegen einen Angriff von Putins Russland zur Wehr zu setzen, muss sie jetzt vorausschauend harte wirtschaftliche Einschnitte hinnehmen und damit die wahrscheinliche künftige militärische Eskalation vermeiden. Alles andere ist Augenwischerei.

Wir haben Krieg. Ist das Geld für den Menschen da oder der Mensch für das Geld?

Das Geld ist für den Menschen da. Die Wirtschaft ist für den Menschen da. Und Wirtschaft kann es nur geben, wenn Frieden existiert. Wir müssen also erst einmal Frieden schaffen, dann kann die Wirtschaft wieder wachsen. Solange Putin seinen rücksichtslosen und völkerrechtswidrigen Krieg in der Ukraine führt, solange Putin auch eine militärische Bedrohung für die EU ist, ist die Wirtschaft ohnehin massiv gefährdet. Das sollte man sich jetzt eingestehen und dementsprechend wirtschaftlich zu den schärfsten Maßnahmen greifen, zu denen man greifen kann, um zu verhindern, dass der Krieg auch in die EU hinüber getragen wird von Putin, deshalb wird nun dringend gegen russische Rohstoffe benötigt: ein vollständiges Embargo.

Die EU wird damit zurechtkommen. Russland nicht. Und darum geht es.

Lesen Sie auch: Leopoldina-Akademie: Deutschland würde mit einem Erdgas Embargo zurechtkommen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..