Sind Bitcoins etwas Reales?

Satoshi Nakamoto soll sie entwickelt haben, die Bitcoins. Dabei ist jedoch unklar, wer sich hinter diesem Namen verbirgt, ob es eine Einzelperson ist oder vielleicht ein Kollektiv von Programmierern. Bitcoins, das ist eine Kryptowährung, das heißt ein Zahlungsmittel, welches aus computergenerierten Zahlenkolonnen besteht und dezentral organisiert ist. Manchmal sieht man Fotos von Bitcoins, wenngleich man sich vergegenwärtigen muss, dass dies im Grunde nur eine Vergegenständlichung dessen ist, was eigentlich gemeint ist. Denn Bitcoins sind zunächst nichts Reales, wenngleich sie andererseits durchaus real sind. Sie bestehen aus der Aneinanderreihung von Zahlenkolonnen, welche nach einem bestimmten System aufgebaut sind. Sie existieren nicht … Sind Bitcoins etwas Reales? weiterlesen