Facebook: entscheide doch selbst, was stimmt

Facebook will seine Algorithmen etwas modifizieren. Fake News sollen so schneller aufgedeckt und nicht mehr so massiv im Netz verbreitet werden. Zudem sollen professionelle Medien etwas weniger Gehör finden, von etwa 5 % sollen sie auf 4 % Anteil des Newsfeeds heruntergestuft werden. Inwiefern allerdings die Schwarmintelligenz von Facebookusern tatsächlich richtig entscheidet, welche Berichte nun echt und welche fake sind, bleibt aber abzuwarten. Und ob damit dann beispielsweise Manipulatoren wie russische Blogger, die vermutlich den US Wahlkampf stark mitgelenkt hatten, ausgebremst werden würden, ist auch noch die Frage. Denn es würde ja wohl schon genügend, wenn genug andere User, die … Facebook: entscheide doch selbst, was stimmt weiterlesen

Was heute so passierte

Sie brauchen diesen Artikel wirklich nicht zu lesen, es passiert hier absolut nichts weltbewegendes. Vielleicht haben Sie ja was Besseres zu tun? Immer noch da? Machen Sie doch lieber etwas Schönes. Naja, wenn Sie es bis hier geschafft haben, müssen Sie wohl durch. Obwohl…Sie können ja immer noch aussteigen. Wenn man sich Geburtstagsgeschenke einmal nicht liefern lässt, da vielleicht zeitlich ein wenig zu knapp, muss man sie selbst besorgen fahren. Wie anachronistisch, wie zeitaufwendig und gleichsam wie erlebnisreich. So heute. Auf dem Weg ins Olympiazentrum in München kam ich doch an verschiedenen Orten vorbei, die alle an sich nichts Besonderes … Was heute so passierte weiterlesen

Ab wann ist Jesus Gottes Sohn und was bedeutet dieser Titel überhaupt?

Vielleicht verstehen Sie die Frage nicht, weil Sie davon ausgehen, dass Jesus doch Gottes Sohn ist. Das ist richtig, wenngleich erst einmal geklärt werden sollte, was damit gemeint ist. Es gibt, wie so oft im Leben, nämlich verschiedene Sichtweisen. Wenn Sie das Ganze allzu biologisch sehen, bekommen Sie wahrscheinlich gewisse Probleme. Denn dann ist vielleicht Josef der Vater, Gott ebenfalls oder jemand anders, weil Josef ja zunächst vorhatte, Maria heimlich zu verlassen, nachdem er erfuhr, dass sie schwanger war. Mt1,18f Als Maria, seine Mutter, dem Joseph vertraut war, fand sich’s ehe er sie heimholte, daß sie schwanger war von dem … Ab wann ist Jesus Gottes Sohn und was bedeutet dieser Titel überhaupt? weiterlesen

Kontrolle über mein Leben? | Utopio

Wie viel unseres Lebens haben wir tatsächlich unter Kontrolle? Genügt es nur sein bestes zu geben, ist jedermann seines eigenen Glückes Schmied? Die Realität wirft ein ernüchterndes Bild auf diese Phrasen. Zum Vorankommen genügt Talent und Leistungsbereitschaft alleine nicht. Es braucht Gönner und Förderer an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit. Das eigene Schicksal ist abhängig von… https://utopiosmessage.com/2018/01/19/kontrolle-ueber-mein-leben/ Bild als E-Card verschicken. Kontrolle über mein Leben? | Utopio weiterlesen