An die GroKo-Verächter

Es gibt einige Leute, die werden nicht müde, klarzustellen, dass sie auf keinen Fall wieder eine Groko möchten. Die habe alles so schrecklich schlimm gemacht, keine Politik, einfach nur Stillhalten und angeblicher Stillstand über die letzten Jahre hinweg. Wenn man dieselben Leute dann fragt, was denn anders laufen solle in der Politik, schweigen sie. Und wissen es nicht. Während sie kurz zuvor noch den Mund weit aufgerissen haben, wirken sie bei dieser Frage dann immer etwas düpiert. Dabei ist es doch so, dass beispielsweise eine Minderheitsregierung zwar ein Maximum an politischem Zank und dauerhaftem Aufruhr generieren würde, man hätte also … An die GroKo-Verächter weiterlesen

Frauenkirche München

Die vermutlich bekannteste Münchner Kirche, eine gotische, dreischiffige Kathedrale, auch Frauenkirche genannt, steht in der Nähe das Marienplatzes und des Münchner Rathauses. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt und von weitem zu sehen, so beispielsweise, wenn man auf der Autobahn von Starnberg kommend nach München hinein fährt. Dort liegt die Autobahn auf den letzten Kilometern in gerader Linie direkt in der Blickachse in Richtung Frauenkirche. In einem bekannten Lied heißt es ja über San Francisco in den USA: „if you’re going to San Francisco, you should wear some flowers in your head“. Da in München auch immer wieder viele … Frauenkirche München weiterlesen

Gibt es Engel?

Oft stellt man sich Engel irgendwie mit zwei Flügeln vor und ziemlich abgehoben. Direkt von Gott gesandt. Was aber ist ein Engel? Der Name kommt von dem griechischen Angelos, was soviel heißt wie Gesandter. Es ist also einer, den Gott losschickt in die Welt hinein. Dabei gibt es die Vorstellung, dass Menschen auch Engel sein können für andere Menschen, vielleicht sogar, wenn sie gar nicht wissen, dass sie von Gott geschickt wurden. Ein schönes und ergreifendes Beispiel, an dem man sich dies einmal durchdenken kann, findet man unter folgendem Link. Eine Frau kommt gerade noch zur rechten Zeit, weil sie … Gibt es Engel? weiterlesen

Evolution und wie ich sie mittlerweile sehe

Ich weiß schon, ich kenne die evolutionsbiologische Erklärung. Da haben sich also Zellen zusammengetan, survival of the fittest, Selektionsprinzip und so weiter. Dann haben sich nach und nach also immer mehr Zellen zusammengetan, ihnen tat es irgendwie gut zusammen, sie fanden es angenehm und sie hatten Vorteile in der Biologie, sind irgendwie besser durchs Leben gekommen. Drum hat die Evolution, wer auch immer diese Frau Evolution ist, sie begünstigt. Man tut hier übrigens oft so, als sei die Evolution irgendwie eine Person. Nun gut. Also diese Zellen sind immer besser durchs Leben gegangen und plötzlich sind es dann 80 Billionen. … Evolution und wie ich sie mittlerweile sehe weiterlesen