Heute ist schon wieder Weihnachten

Für viele Christen, nämlich alle diejenigen, die nach dem gregorianischen Kalender feiern, der im 16. Jahrhundert Einzug hielt, ist Weihnachten schon vorbei. Für jedoch diejenigen, die nach dem julianischen Kalender ihre Feste ausrichten, ist heute Heiligabend. Es ist dies beispielsweise die ukrainisch-katholische Kirche, welche den Papst anerkennt, bei der Priester allerdings vor ihrer Priesterweihe heiraten dürfen und es sind die orthodoxen Kirchen, die heute ihr Weihnachtsfest haben. Ihnen allen wünsche ich frohe und gesegnete Weihnachten! Für die Christen hierzulande ist heute Epiphanias, besser bekannt als Heilige Drei Könige, an welchem Datum der Begebenheit gedacht wird, dass drei Weise aus dem … Heute ist schon wieder Weihnachten weiterlesen

Primzahl sein ist nicht schwer

Eine Primzahl finden dagegen sehr. Nun ist die derzeit größte bekannte Primzahl gefunden worden, die 23.249.425 Stellen besitzt und ein Buch mit 9000 Seiten füllen würde. Derzeit lassen weltweit etwa 180.000 Menschen 1,6 Millionen Computerprozessoren nach weiteren Primzahlen suchen. Der erste, der eine sogenannte Mersenne-Primzahl mit einer Million Stellen findet, erhält eine Belohnung von 150000 $. Warum das Ganze eigentlich? Primzahlen kann man gut gebrauchen für Verschlüsselungsalgorithmen. Zudem kann man, wenn man eine derart große Zahl gefunden hat, sie auch auswendig lernen und ist damit bis zum Jüngsten Tag ganz gut beschäftigt. Und bevor unzählige Menschen weiterhin Sudoku spielen, könnten … Primzahl sein ist nicht schwer weiterlesen

Was soll man von dem Enthüllungsbuch über Trump „Fire and Fury“ halten?

Nun ist es doch draußen, das Buch, das angebliche Skandale um Trump im Weißen Haus scheinbar seriös aufzuarbeiten vorgibt. Der nicht ganz unumstrittene Journalist Michael Wolff hat es herausgegeben und obwohl Trump offenbar einiges daran setzte, die Veröffentlichung juristisch zu unterbinden, befindet es sich bereits jetzt ganz oben auf der Verkaufsliste von Amazon. Wenn man in verschiedene Artikeln über das Buch hineinliest, gewinnt man den Eindruck, dass einiges von dem dort Beschriebenen so neu vielleicht gar nicht ist, sondern nur mit Details versehen und gewürzt wurde, um einen Verkaufsschlager ins Rennen zu schicken. Michael Wolff betonte beispielsweise in einem Interview … Was soll man von dem Enthüllungsbuch über Trump „Fire and Fury“ halten? weiterlesen