Charakterstärke, Opportunismus und Gerhard Schröder

Ex-Bundeskanzler und Putin-Freund Gerhard Schröder tritt offensichtlich von seinem Aufsichtsratsposten bei Rosneft zurück.

Der frühere Kanzler will den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft verlassen. Es sei ihm unmöglich, diese Tätigkeit fortzusetzen, teilte das Unternehmen mit.

[…]

Schröder ist nicht nur Aufsichtsratschef bei Rosneft, sondern auch Vorsitzender des Gesellschafterausschusses der Nord Stream AG. Außerdem kandidierte Schröder für einen Posten im Aufsichtsrat des staatlichen russischen Energiekonzerns Gazprom.[…]

Quelle ZEIT ONLINE

Lange Zeit wollte ihr das nicht doch nun, schon in der 12 Woche des völkerrechtswidrigen russischen angriffskrieges gegen die Ukraine und nachdem die EU Sanktionen gegen ihn beschließen wollte sowie ihm auch in Deutschland Vorteile, die er noch aufgrund seiner Zeit als Bundeskanzler hatte, eingeschränkt oder beseitigt werden sollten, tritt Herr Schröder also endlich von seinem Posten zurück.

Als Herr Schröder in seiner Zeit als Bundeskanzler sich der Koalition zum Irakkrieg nicht anschließen wollte, deuteten manche dies als Charakterstärke, wenngleich nicht alle es so sahen. Letztlich hatte ihm damals die Entwicklung Recht gegeben, weil der Grund für den Kriegseintritt, angebliche Massenvernichtungswaffen des Iraks offensichtlich nicht der Realität entsprach.

Nun ist die Sache aber beim Ukraine-Krieg völlig anders. Die faschistische russische Diktatur führt einen brutalen Vernichtungskrieg gegen eine Demokratie und ein freies Land, die Ukraine. Und nun, nach endlosen 12 Wochen Krieg und nachdem Herr Schröder viele seiner Privilegien verlieren soll, distanziert er sich von Russland. Viele Leute dürften dies nicht als charakterstärke sehen, sondern als Opportunismus.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..