Nichtlineare Zeit

Vielleicht sind alle drei Zeiten in gewisser Weise gleichzeitig vorhanden.

Die Gegenwart sowieso, aber auch die Zukunft, welche die Gegenwart beeinflusst, auch wenn sie eigentlich noch nicht da ist.

Und auch die Vergangenheit, die zwar eigentlich schon wieder weg ist, aber auch die Gegenwart und die Zukunft beeinflusst.

Insofern sind alle drei Arten von Zeit irgendwie auch gleichzeitig vorhanden.

Insofern gibt es vielleicht gar nicht die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, sondern es gibt einfach nur die: Zeit.

Und, noch ein theologischer Gedanke am Schluss: wenn unsere Zeit in Gottes Händen liegt, vielleicht ist Gott in gewisser Weise die Zeit. Also er ist sicher noch mehr als nur die Zeit, aber wenn wir ansatzweise einmal sagen, Gott ist die Zeit, dann sind wir, die wir in Gottes Zeit leben und existieren und weben, mitten in Gott.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.