Russland stoppt Gaslieferung für Polen und ist kein zuverlässiger Rohstofflieferant mehr

Offensichtlich hat Russland die Lieferung von Erdgas an Polen gestoppt, weil Polen sich entsprechend den EU-Sanktionen geweigert hat, in russischem Rubel zu bezahlen. Eine Zahlung in Rubel war nicht möglich, weil dies die EU-Sanktionen ausgehebelt hätte, die infolge des russischen völkerrechtswidrigen Angriffskrieges verhängt worden waren.

Es dürfte jetzt nur eine Frage der Zeit sein, bis auch Deutschland kein russisches Erdgas mehr erhält. Andererseits hat man dadurch endlich einmal Klarheit, mit wem man es dort im Kreml zu tun hat. Oder genauer gesagt hat man die Klarheit ja schon seit Kriegsbeginn, aber nicht jeder hat das bisher verstanden. Im Kreml sitzen, anders als noch zu Zeiten des Kalten Krieges, keine Politiker, die noch irgendwie vertrauenswürdig oder deren Worte noch irgendwie glaubhaft wären.

Es wäre eigentlich konsequent, wenn die EU und ganz besonders Deutschland nun in den sauren Apfel beißen und sich eingestehen würden, dass es eben Kriegszeiten sind und dass man derlei Vertragsbruch und erpresserisches Verhalten gegenüber einem EU-Land nicht hinnehmen kann, sondern nun von sich aus kein russisches Erdgas und Erdöl mehr kauft.

Mehr zum Thema können Sie beispielsweise hier lesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..