Lemberg: der besorgte Blick nach Norden

In Lemberg, im Westen der Ukraine, in der Stadt, die Luftlinie etwa 50 km von der NATO und EU Außengrenze entfernt ist, von Polen, blickt man derzeit besorgt nach Norden, zur weißrussischen Grenze.

Von dort erwartet man demnächst einen Angriff russischer Soldaten, welche dadurch ukrainische Kräfte binden und von der Umgruppierung der russischen Kräfte im Osten ablenken wollen.

Glücklicherweise ist das Gebiet an der Grenze nicht gerade zugänglich, es sind Wälder und Sümpfe und es wurde von ukrainischer Seite aus wohl ziemlich vermient. Dennoch haben sich scheinbar bereits russische Soldaten in den Wäldern dort aufgestellt.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..