Großbritannien droht mit Reaktion des Westens im Falle von russischem Chemiewaffen-Einsatz

Sollte die russische Armee gestern in Mariupol chemische Waffen eingesetzt haben, würde das ganz offensichtlich eine Reaktion des Westens hervorrufen, vielleicht sogar eine recht massive. Großbritannien arbeite derzeit mit seinen Partnern zusammen, und die mögliche Echtheit der Berichte über einen Einsatz von chemischen Waffen durch die russische Armee in Mariupol gestern zu verifizieren.

Großbritannien: „Alle Optionen auf dem Tisch“

.
Die Regierung in London droht mit einer Reaktion des Westens, sollte Russland Chemiewaffen in der Ukraine eingesetzt haben. 

.

Es gibt einige Dinge, die jenseits des Erlaubten liegen. James Heappey, Staatssekretär im Verteidigungsministerium

.

Ein Einsatz chemischer Waffen würde eine Reaktion des Westens hervorrufen. „Und alle Optionen liegen auf dem Tisch, wie diese Reaktion aussehen könnte“, sagte Heappey dem Sender Sky News.

[…]

Quelle ZEIT ONLINE

2 Gedanken zu “Großbritannien droht mit Reaktion des Westens im Falle von russischem Chemiewaffen-Einsatz

  1. Die Asow-Brigade steht in Mariupol mit dem Rücken zur Wand. Da könnte man gut Hilfe von außen gebrauchen, Zum Beispiel als Reaktion auf einen Chemiewaffeneinsatz …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..