Wie Putin sein Land zurück in die Steinzeit bombt

Putin bombt realiter natürlich nicht in Russland, sondern in der Ukraine. Sein völkerrechtswidriger Angriffskrieg gegen die Ukraine ist nun schon den fünften Tag am Laufen.

Doch die USA haben schnell reagiert, die EU hat schnell reagiert. Selbst Deutschland, Putinfreund und Putinversteher, hat unter Olaf Scholz nun endlich komplett um 180 Grad umgeschwenkt und liefert der Ukraine Waffen, die EU hat 450 Milliarden Euro für Waffenlieferungen an die Ukraine genehmigt.

Die wirtschaftlichen Sanktionen könnten zwar noch härter sein, ein vollständiges Embargo gegen sämtliche Rohstoffe aus Russland beispielsweise, sie sind aber schon so hart, dass sie Russland jetzt schon schwer treffen.

Der gesamte Luftraum über der EU ist gesperrt für alle Flugzeuge aus Russland, das Swift-Zahlungssystem ist zwar noch nicht komplett abgeschaltet in Russland, aber doch für 70% der Banken, was im Zusammenhang mit weiteren Aktionen bewirkt hat, dass der Rubel heute auf ein historisches Tief abgestürzt ist, sodass die Börsen in Russland aktuell noch nicht wagen, zu öffnen, weil nicht nur die Menschen aus der Ukraine, sondern auch das Kapital aus Russland fliehen dürfte.

Die russische Wirtschaft scheint bereits derart zu kollabieren, dass dort kein wirtschaftliches Pflänzchen mehr wird wachsen können in der nächsten Zeit. Zudem ist Geld flüchtig und Geld und Wirtschaft brauchen Rechtssicherheit, aber Rechtssicherheit scheint es nach aktueller Lage, nach einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Putins, in Russland auf sehr lange Sicht nicht mehr zu geben. Das Geld ist weg. Die russische Wirtschaft kollabiert. Russland kollabiert.

Putin bombt die Ukraine in den Tod, Putin bombt Russland zurück in die Steinzeit und in die Isolation.

Es ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis in Russland ein Tyrannenmord oder zumindest ein Staatsstreich stattfindet. Denn die Zerstörung der Ukraine, die Zerstörung Russlands durch Putin dürfte viele, selbst die opportunistischen Mitläufer Putins auf höchster gesellschaftlicher Ebene, massiv stören, weil es ihren eigenen Interessen massiv zuwiderläuft.

Da hat sich Putin verkalkuliert. Es dürfte unwahrscheinlich sein, dass er das Jahr 2036, bis zu dem er sich als autokratischer russischer Präsident durch die Verfassung hat festschreiben lassen, noch erlebt.

3 Gedanken zu “Wie Putin sein Land zurück in die Steinzeit bombt

  1. Wie wäre es denn, ein Crowdfunding gegen Putin und seine Gefolgsleute ins Leben zu rufen?
    Für mich sind es Kriegsverbrecher und man sollte gezielt gegen sie vorgehen. Da kein Land die Gefahr eines Atomkrieges eingehen will, übet man Zurückhaltung. Diese wird einen Atomkrieg letztlich nicht verhindern wenn Lavrow der Weltgemeinschaft die These verkauft, alle die sich gegen Russland stellen wären Nazis.

    Gefällt mir

    1. Ein Crowdfunding müsste wenn dann von einer Staatengemeinschaft ausgehen, das können einzelne Leute wohl nicht machen. Aber in der Tat, vielleicht wäre es derzeit zu gefährlich, so etwas zu unternehmen.

      Gefällt mir

  2. Spitzt sich die Lage zu, indem sie einfach weiter andauert, bleiben beiden Seiten kaum noch Handlungsoptionen. Putin kann die Anzahl der eingesetzten Truppen erhöhen, der Westen aber nur sein eigenes Risiko: Die vom ukrainischen Präsidenten geforderte Flugverbotszone käme einer direkten Kriegsbeteiligung gleich, ebenso die umgehende Aufnahme der bedrängten Ukraine in EU oder Nato. Die Ungeduld der Öffentlichkeit im Westen aber wird wachsen, je deutlicher sich herausstellt, daß Rußland unter den massivsten Sanktionen nicht umgehend zusammenbricht, unbeeindruckt bleibt von närrischen Friedensdemos und solidarisch angestrahlten Rathäusern, und seine Truppen keineswegs reumütig aus dem Nachbarland abzieht.

    Was dann? Wie weiter? Welches Pulver ist noch trocken? Und wohin führt die Wendeschleife?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..