Deutschland: über 65.000 Neuinfektionen an einem Tag

So viele Neuinfektionen wie heute wurden in Deutschland in der gesamten Pandemie für einen einzigen Tag noch nie gemeldet.

Die Welt schaut auf Deutschland und reibt sich verwundert die Augen, was da in dem normalerweise ganz gut organisierten Deutschland abgeht.

RKI Chef Wieler beklagt, dass die Politik seine Warnungen und die der Virologen bisher offensichtlich nicht adäquat gehört und berücksichtigt hat und warnt vor einem schlimmen Weihnachten.

Derweil laufen in Deutschland nach und nach die Intensivstationen voll, hauptsächlich mit Ungeimpften. Das bedeutet, dass Menschen, die einen Unfall hatten, eine schwere Erkrankung oder Operation haben, dort nicht mehr versorgt werden können, weil hauptsächlich ungeimpfte Coronapatienten auf den Intensivstationen liegen, die dort zumeist liegen, weil sie sich nicht haben impfen lassen, und die somit die Krankenhäuser zunehmend handlungsunfähig machen.

Heute möchte immerhin die ominöse Ampel, von der man bisher so wenig gehört hat, also die potentielle neue Regierung aus SPD, FDP und den Grünen, im Bundestag konferieren und den einzelnen Bundesländern mehr Möglichkeiten zur Bekämpfung der Pandemie an die Hand geben. Ob die Bundesländer allerdings damit so glücklich sind, ist eine andere Frage. Denn in manchen Bundesländern besteht die Regierung ebenfalls aus einer Koalition, deren Koalitionspartner nicht unbedingt am gleichen Strang ziehen bei der Bekämpfung der Pandemie.

Es bleibt also spannend, wenn man es mal euphemistisch ausdrücken möchte. Oder genauer gesagt, es wird jetzt erst richtig spannend.

2 Gedanken zu “Deutschland: über 65.000 Neuinfektionen an einem Tag

  1. CORONA-ALARM 🆘

    Wir sind in einer Notlage,
    auf uns warten harte Tage;
    2 G, 3 G – wie auch immer,
    oder gar noch schlimmer.
    Impfen, Boostern, Testen;
    zu Hause bleiben am besten.

    Es steigen die Inzidenzen,
    das Virus kennt keine Grenzen.
    Es rollt an die vierte Welle,
    Delta bringt die schweren Fälle.

    In Kliniken, von früh bis spät,
    sich alles um Corona dreht.
    In der Intensivmedizin
    ist alle Freude bald dahin.

    Solidarität ist gefragt
    mit Leuten, krank oder betagt.
    Auch auf uns’re lieben Kinder
    wartet noch ein harter Winter.

    Mit Covid ist nicht zu spaßen,
    man sollte sich impfen lassen.
    Die Pandemie zu beenden,
    liegt in unser aller Händen.

    Rainer Kirmse , Altenburg

    Gruß aus dem Hotspot Thüringen

    Bleiben Sie alle gesund und munter!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.