Antwort auf den offenen Brief: Wir werden nicht kapitulieren | FAZ

Kürzlich veröffentlichte das Magazin EMMA von Alice Schwarzer einen offenen Brief an Kanzler Scholz. Die Unterzeichner forderten, Deutschland dürfe keine schweren Waffen an die Ukraine liefern. Die Kritik an diesem Pazifismus, der aus dem sicheren Fernsehsessel heraus in Deutschland geschrieben … Antwort auf den offenen Brief: Wir werden nicht kapitulieren | FAZ weiterlesen

Ehemaliger Richter am EuGH über Russlands Angriffskrieg in der Ukraine: „Ich würde es Völkermord nennen“

Das Volk der Ukrainer soll nach Putins Verständnis verschwinden. Das kann man durchaus als Völkermord bezeichnen. Lettlands Präsident: „Ich würde es Völkermord nennen . „Nach seiner Rückkehr aus der Ukraine sagte Lettlands Staatspräsident Egils Levits, aus seiner Sicht seien alle Anzeichen … Ehemaliger Richter am EuGH über Russlands Angriffskrieg in der Ukraine: „Ich würde es Völkermord nennen“ weiterlesen

Holocaust-Forscher Prof. Timothy Snyder (Yale University): Russlands Völkermord-Handbuch

Der Historiker und Holocaust-Forscher von der Yale University, Prof. Timothy Snyder, geht in dem folgenden Artikel der Frage nach, ob Putin in der Ukraine gerade einen Völkermord begeht. (Lesen Sie sich den Artikel, der unten verlinkt ist, im englischen Original … Holocaust-Forscher Prof. Timothy Snyder (Yale University): Russlands Völkermord-Handbuch weiterlesen

Ein Hauch von Auschwitz? Mobile russische Krematorien in Mariupol

Mittlerweile gibt es mehrere Berichte zu folgendem Thema, die äußerst beunruhigend sind: Zu Beginn des Krieges sollen russische Truppen mithilfe von mobilen Krematorien gefallene Soldaten verbrannt haben. Laut dem Bürgermeister von Mariupol werden diese nun eingesetzt, um die hohe Todeszahl … Ein Hauch von Auschwitz? Mobile russische Krematorien in Mariupol weiterlesen

Putin schreddert vor unseren Augen ein Land und ein Volk. Und er schreddert auch unsere Psyche und Selbstachtung

Heute muss man das Folgende lesen: EU-Außenbeauftragter: Seit Kriegsbeginn 35 Milliarden Euro für Energie an Russland Aus der Europäischen Union sind nach Angaben ihres Außenbeauftragten Josep Borrell seit Kriegsbeginn 35 Milliarden Euro für Energieimporte nach Russland geflossen. Dies zeige, wie wichtig es … Putin schreddert vor unseren Augen ein Land und ein Volk. Und er schreddert auch unsere Psyche und Selbstachtung weiterlesen

Die Russen bombardierten eine Kunstschule in Mariupol, in der sich 400 Menschen versteckten | zaxid.net

Mit Google Translator aus dem ukrainischen übersetzt. Hier kommen sie zum Originalartikel. Frauen, Kinder und ältere Menschen wurden eingeschlossen, die genaue Zahl der Opfer ist noch unbekannt Die Russen bombardierten erneut den Ort, an dem sich die Bewohner von Mariupol versteckten. Diesmal hat das russische Militär eine Bombe auf eine Kunstschule geworfen, sagte der Stadtrat von Mariupol am Sonntagmorgen, dem 20. März. Zum Zeitpunkt des Bombenanschlags befanden sich etwa 400 Menschen in der Schule. Die Russen warfen die Bombe am Samstag, den 19. März, ab. Hunderte von Frauen, Kindern und älteren Menschen waren in der Schule eingeschlossen. „Die Besatzer warfen Bomben auf die Kunstschule Nr. … Die Russen bombardierten eine Kunstschule in Mariupol, in der sich 400 Menschen versteckten | zaxid.net weiterlesen

Da Russland Zivilisten ins Visier nimmt, ist jeder fünfte Ukrainer aus seiner Heimat geflohen. |NYT

Mit Google Translator aus dem Englischen übersetzt. Hier zum Originalartikel. Mehr als ein Fünftel der 44 Millionen Menschen, die in der Ukraine lebten, bevor Russland im vergangenen Monat in das Land einmarschierte, sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen intern vertrieben worden oder … Da Russland Zivilisten ins Visier nimmt, ist jeder fünfte Ukrainer aus seiner Heimat geflohen. |NYT weiterlesen

Rechtswissenschaftler: Putin begeht Völkermord in Mariupol

Der Rechtswissenschaftler Luchterhandt kommt in seinem Gutachten zu dem Schluss, dass das militärische Vorgehens Russlands in Mariupol ein Genozid ist, der vor dem internationalen Gerichtshof in Den Haag zu Verurteilungen führen muss: Russlands Präsident Wladimir Putin, Verteidigungsminister Sergej Schojgu und … Rechtswissenschaftler: Putin begeht Völkermord in Mariupol weiterlesen