Waffenlieferungen an die Ukraine. Was wurde eigentlich von der Liste gestrichen?

Kürzlich hieß es noch, man wolle der Ukraine zwar keine Waffen liefern aus Deutschland, weil man es entweder nicht wolle oder sie nicht habe oder einen Atomkrieg vermeiden wolle oder nicht Kriegspartei werden wolle oder hoffe, dass der Krieg schnell vorbei sei und man wieder ohne schlechtes Gewissen russische Rohstoffe kaufen könne, aber die Ukraine könne sich von der deutschen Liste bedienen und die Industrie werde liefern.

Dann wurde offensichtlich die Liste ein wenig zusammengestrichen. Aber was ist da noch drauf auf der Liste? Hier ein paar – eigentlich geheime – Einblicke:

5000 Bundeswehr-Helme

50 weitere Bundeswehr-Helme

Schwere Artillerie

Schützenpanzer Fuchs

Leopard Panzer

Lego-Panzer

Playmobil Piratenschiff

MiG 29

Ganz tolle Heckler und Koch Gewehre

20 weitere Bundeswehr-Helme

Luftballons in den Farben gelb und blau

Die Gorch Fock

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.