Putin-Vertrauter gibt russische Einmischung in US-Wahlen zu

Dass Donald Trump mit massiver Hilfe von russischer Seite aus in den sozialen Netzwerken zum US-Präsidenten gewählt wurde und letztlich mit seinem Sturm auf das US Capitol fast die Demokratie in den USA zerstört hatte, dürfte kein Zufall sein. Dies vermuten die USA schon lange. Nun, kurz vor den Midterms, hat der Putin-Vertraute Prigoschin die massive und zielgerichtete Einmischung Russlands in die US Wahlen zugegeben. Und es ist zu vermuten, dass sich Russland nicht nur in den USA eingemischt hat, sondern beispielsweise beim Brexit wird ähnliches auch schon länger vermutet. Zudem unterstützt Russland offensichtlich mehrere rechtsradikale Parteien in der EU, um die Demokratien von innen heraus zu zerstören.

Russland führt äußerlich einen Krieg gegen die Ukraine und innerlich einen Krieg gegen die westlichen Demokratien insgesamt.

Putin-Vertrauter Prigoschin gibt „Einmischung“ in US-Wahlen zu

Der russische Geschäftsmann und Kremlvertraute Jewgeni Prigoschin hat eine „Einmischung“ in US-Wahlen zugegeben. „Wir haben uns eingemischt, wir tun es und wir werden es weiter tun“, wurde Prigoschin im Onlinenetzwerk seines Unternehmens Concord zitiert. „Sorgfältig, genau, chirurgisch und auf unsere eigene Weise, da wir wissen, wie es geht“, schrieb Prigoschin in einem Eintrag in dem Onlinenetzwerk VKontakte, dem russischen Äquivalent zu Facebook.

Die Erklärung erfolgte einen Tag vor den Kongress-Zwischenwahlen in den Vereinigten Staaten. Die USA verdächtigen Russland seit Jahren, sich in Wahlen einzumischen. 

Prigoschin wird vorgeworfen, mit seiner Trollfabrik Wahlen in mehreren westlichen Ländern manipuliert zu haben. Er ist auch Gründer der Söldnertruppe Wagner, die in Syrien, der Ukraine und Afrika aktiv ist. Sein Name steht auf Sanktionslisten der Europäischen Union, Großbritanniens und der USA.

Quelle ZEIT ONLINE

    Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..