Kann man Kinder areligiös erziehen?

Kürzlich las ich von Eltern, dass sie ihr Kind angeblich unreligiös erziehen.

Dies scheint vordergründig sofort plausibel. Hintergründig ergibt sich aber die Frage: kann man Kinder überhaupt areligiös erziehen?

Bei genauerem Hinsehen wohl nein.

Denn wer Kinder areligiös erzieht, erzieht sie gewissermaßen religiös, nur mit negativem Vorzeichen und mit ablehnender Tendenz. Kinder bekommen auf diese Weise mit, dass Religion keine Rolle zu spielen habe in ihrem Leben.

Oder, wie Watzlawick es auf den Punkt brachte: man kann nicht nicht kommunizieren.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.