Heiko Maas mit ernstem Wörtchen an die Taliban

Der deutsche Außenminister Heiko Maas will, dass die Taliban irgendwelche Vereinbarungen einhalten und eine inklusive Regierung aufbauen. Zudem sollen Ausreisewillige auch ausreisen dürfen. Des weiteren müsse auch das Gendersternchen eingeführt werden. Auch müsse über Afghanistan hinaus weltweit jegliche kriegerische Handlung eingestellt werden und Frieden auf Erden einkehren. Aufgrund dieser scharfen Worte aus dem deutschen Außenministerium reagierten sowohl die Taliban als auch weltweit alle kriegerischen Parteien eingeschüchtert und legten augenblicklich die Waffen nieder und gelobten feierlich Frieden für immer. Heiko Maas mit ernstem Wörtchen an die Taliban weiterlesen

„Die Welt ist verantwortlich dafür, was in Afghanistan passiert“ | Interview mit einem Mitglied des afghanischen Parlaments

Nach fast 20 Jahren Präsenz in Afghanistan haben die meisten NATO- und US-Truppen das Land am Hindukusch verlassen. Die radikalislamistischen Taliban konnten daraufhin beinahe „kampflos“ die … „Die Welt ist verantwortlich dafür, was in Afghanistan passiert“ | Interview mit einem Mitglied des afghanischen Parlaments weiterlesen