Syrien und Russland

Der syrische Diktator Assad hat in einer angeblich demokratischen Wahl 95% der Wählerstimmen auf sich vereinen können. Warum es nicht 110% waren, ist unklar. Vielleicht ist er einfach nicht so beliebt wie beispielsweise der russische lupenreine Demokrat und Präsident Putin, dessen Amtszeit, auch, damit die Wähler sich nicht so unbequem so oft an die Wahlurne begeben müssen, bis 2036 verlängert wurde. Syrien und Russland weiterlesen