Halloween dieses Jahr

Sollten morgen tatsächlich mutige Kinder und Jugendliche um die Häuser ziehen, um Süßes oder Saures zu fordern, kann man sich derzeit ja mit einem lauten Huster in die Sprechanlage schnell der Situation entziehen.

Andrerseits könnten hustende Personen vor der Tür natürlich den Schauer und Grusel des Geister- und Totenfests Halloween auch gleich ein bisschen authentischer darstellen.

Halloween, Husten und Fieber. Süßes oder Saures.

Wem das alles zu spooky ist, kann sich, wie jedes Jahr, auch daran erinnern, dass ja auch Reformationstag ist. Martin Luther hatte zu Beginn des 16. Jahrhunderts erkannt, dass der Mensch von Gott angenommen ist, wenn er an ihn glaubt. Mehr braucht es dazu nicht. Gott ist ein gnädiger und liebender Gott. Ein nach wie vor wesentlicher Gedanke. Auch in diesen Zeiten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.