Die AFD glaubt nicht an Corona

Die AFD möchte dagegen klagen, dass man im Bundestag einem Mund-Nasen-Schutz tragen muss:

Die AfD bestreitet, dass es eine pandemische Lage gibt. Einen Mundschutz wollen die Parteimitglieder im Bundestag nicht mehr tragen müssen – sie ziehen vor Gericht.

Quelle und mehr zum Thema

Fiktiven Quellen zufolge glaubt die AFD auch nicht an die Nacht und möchte dagegen klagen, dass abends immer die Sonne ausgeschaltet wird. Da stecke Bill Gates dahinter oder die Regierung oder Angela Merkel oder alle zusammen. Man wolle sich der Diktatur der Nacht nicht mehr beugen.

Die AFD glaubt nicht an Corona. Aber das Coronavirus glaubt an die AFD. Denn wenn es viele Leute gibt, die das Virus nicht ernst nehmen, hat es leichtes Spiel.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.