Aerosole als mögliche Hauptursache

N-tv berichtet, dass offensichtlich Aerosole die Hauptursache für die Übertragung des Coronavirus sind.

Falls das stimmt, wäre es zwar weiterhin sinnvoll, einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten, in geschlossenen Räumen dürfte aber auch dieser dann vermutlich nicht mehr ausreichen. Man müsste sich beispielsweise für Büros und klassenräume in Schulen dann neue Konzepte überlegen.

Den Artikel können Sie hier lesen.

2 Gedanken zu “Aerosole als mögliche Hauptursache

  1. Zahnarztpraxen produzieren täglich Kubikkilometer von Aerosolen. Bisher hat sich in Deutschland in einer Zahnarzt-Praxis noch niemand angesteckt.

    Liken

  2. Ja, man steckt sich auch nur bei Aerosolen an, die das Coronavirus enthalten.
    Der Begriff Aerosol meint zunächst ja nur einmal die feinste Verteilung von gewissen Stoffen oder Gasen.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.