Menü Schließen

No Facebook, no cry

Der Gründer von Tesla und SpaceX, Elon Musk, kehrt Facebook den Rücken und löschte die Accounts der beiden Firmen.

Nachdem in den letzten Tagen bekannt wurde, dass Facebook offenbar wissentlich oder unwissentlich die Daten von 50 Millionen Nutzern an Cambridge Analytica weitergegeben hatte, sank zunächst einmal der Aktienkurs von Facebook, aber es ist auch ein großer Diskurs darüber entstanden, was Facebook eigentlich ist, welche Macht dieses Netzwerk besitzt und wie es damit in Bezug auf Datensicherheit weitergehen soll.

Elon Musk auf jeden Fall hat nun für sich und seine Firmen Konsequenzen gezogen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: