Mary’s boychild Jesus Christ | Boney M.

5 Gedanken zu “Mary’s boychild Jesus Christ | Boney M.

    1. Sünde bedeutet ursprünglich: Trennung von Gott.
      Daraus resultieren aus christlicher Sicht dann die tatsächlichen Sünden, also Handeln und Verhalten, das mit den Mitmenschen und der Umwelt nicht anständig umgeht.
      Manchmal kann es befreiend sein, wenn man Dinge, die man falsch gemacht hat, abgeben kann an Gott und darum weiß, dass man selbst immer mal wieder Dinge falsch macht, ohne durch diese Last erdrückt zu werden.

      Gefällt 1 Person

      1. Guten Tag

        Die Sünde die ich bekenne
        war ein Umweg

        das was mir unerträglich schien
        nicht selbst schultern zu wollen

        Meine Fehler sind mir ein Hinweis
        dass ich mich der linken Hand gefügt
        und nicht das Urteil über mich selbst gesetzt
        das Bessere mit der rechten Hand zu versuchen

        ich bin nicht erdrückt
        weil ich keinen Gott habe

        das Unnahbare
        die Seele
        ist nicht im Besitz
        der Menschen

        Herzliche Grüße
        Hans Gamma

        Gefällt mir

      2. Es kommt auf das eigene Gottesbild an, ob man sich davon erdrückt oder befreit fühlt.
        Und glaubt man nicht an den Gott, den die Christen oder andere Gläubige meinen, so schafft man sich oft seinen eigenen Gott, etwas, das einem so wichtig ist, dass man dem fast alles unterordnen würde.

        Gefällt 1 Person

      3. Zum Gruss,

        Vielen Dank für Ihre Antwort.

        ich schaffe mir keinen Gott

        ich gehorche der Seele

        zu unterordnen habe ich nichts

        Herzliche Grüße
        Hans Gamma

        Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.