UN-Generalsekretär Guterres im Deutschen Bundestag

Heute hielt UN-Generalsekretär Guterres im Deutschen Bundestag eine Rede, in welcher er Deutschland aufforderte, auch weiterhin aktiv bei der internationalen Friedenssicherung mitzuwirken. Er sprach den Gründern der Firma Biontech seine tiefe Anerkennung aus und würdigte es, dass Deutschland, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne hat, angesichts der Pandemie ein wirtschaftliches Hilfspaket für stark betroffene europäische Länder auf den Weg gebracht habe.

Er wies auch darauf hin, dass eine koordinierte Aktion nötig sei, um zu verhindern, dass Ende des Jahrhunderts die Durchschnittstemperatur auf der Erde auf 3 Grad Celsius oder mehr steigt.

Gerade der letzte Punkt dürfte angesichts der aktuellen Pandemie wichtig sein, obwohl er gerne momentan unter den Tisch fällt. Gegen die Pandemie gibt es mittlerweile Impfstoffe, die erwarten lassen, dass die Menschheit die Pandemie überwinden kann. Gegen einen Anstieg der weltweiten Temperatur wird es keine schnelle Lösung geben können, sondern man muss weltweit jetzt beginnen, schrittweise die Durchschnittstemperatur wieder zu senken.

Zwar werden wir, die wir derzeit erwachsen sind, die Auswirkungen der Klimaerwärmung vermutlich noch nicht so stark spüren, unsere Kinder und deren Kinder allerdings schon. Sollte die Durchschnittstemperatur der Erde wirklich auf 3 Grad Celsius oder darüber hinaus steigen, müsste man damit rechnen, dass extreme Umweltphänomene in immer stärkerem Maße auftreten. Überschwemmungen, Dürren, Hurricanes. Ganze Landstriche und Regionen könnten unbewohnbar werden, dadurch könnten große Hungersnöte und Migrationsbewegungen hervorgerufen werden.

Gegen die Pandemie haben wir Impfstoffe, gegen die Klimaerwärmung nicht. Deshalb müssen wir weltweit jetzt handeln, damit auch unsere nachfolgenden Generationen auf unserer Erde noch leben können. Denn unsere Erde ist wie ein gigantisches Raumschiff inmitten des eiskalten Weltraums, welches uns Lebensraum zur Verfügung stellt, der sich und seine Ressourcen stets selbst regeneriert.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.