NATO Beistand für die Türkei

Durch einen syrischen Luftangriff kamen 33 türkische Soldaten zu Tode.

Die Türkei fordert nun von der NATO Beistand aufgrund der Beistandsverpflichtung.

Hier könnte sich etwas zusammenbrauen. Denn Syrien wird von Russland massiv militärisch unterstützt, sodass der Beistand der NATO für die Türkei indirekt eine militärische Konfrontation zwischen NATO und Russland bedeuten könnte und wohl auch würde.

Allerdings dürfte wohl die NATO ihre Beistandsverpflichtung auch nicht ignorieren, sofern sie weiterhin als stark und zuverlässig wahrgenommen werden möchte. Denn die Stärke der NATO beruht auch auf der Glaubhaftigkeit ihres Beistandes für die einzelnen NATO Länder.

Allerdings fand der tödliche Angriff auf die türkischen Soldaten nicht auf NATO Territorium statt, sondern in Syrien nahe Idlib, sodass unklar ist, ob dies überhaupt den Bündnisfall auslösen würde. Denn auch, wenn deutsche Soldaten in Afghanistan angegriffen werden sollen, wäre dafür die NATO kaum zuständig, die ja als reines Defensivbündnis der NATO Länder konzipiert ist.

Nachtrag 18:10 Uhr.

Die Nato hat das Gesuch aus Ankara abgelehnt. Sie sprach der Türkei jedoch ihre Solidarität und Anteilnahme zu.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.