Das ambivalente Verhältnis zu Tiefkühlpizza

Ist eine Tiefkühlpizza gesund ?

Fragen wir lieber eine Frage, die sich besser beantworten lässt: Ist eine Tiefkühlpizza mit Liebe hergestellt worden ?

Unter folgender Prämisse, ja: Sofern es sich um sehr liebevolle Pizzabäcker oder Billiglohnkräfte handelt, die in einer von liebevollen Architekten entworfenen Fabrikhalle an von liebevollen Ingenieuren konstruierten Laufbändern und Maschinen die Pizzen mit Fleisch aus liebevoller Aufzucht und mit Gemüse aus liebevollem Anbau belegen, sofern das also alles zutrifft ist die Pizza eine liebevoll hergestellte Pizza.

In diesem Fall sollte man als jemand, der sie verspeisen möchte, selbige auch liebevoll aus der Plastikfolie holen und mit viel Liebe in den Ofen schieben.

3 Thoughts

  1. Was gibt es schöneres als eine liebevoll zubereitete Mahlzeit. Deshalb verdient sie einen dankbaren und respektvollen Umgang. Sie darf dann nicht einfach so reingestopft werden. Achtsam riechen, schmecken jeder Zutat. Auf der Zunge zergehen lassen, wie ist die Konsistenz. Ist der Teig dünn und kross. Eben alles erkennen, was die Mahlzeit ausmacht. Sie genießen und mit Liebe verzehren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.