Ukraine: Warum unterstützt gerade Deutschland den jüdischen Präsidenten nicht stärker?

Waffenlieferungen an die Ukraine? Da ist Deutschland eher zurückhaltend. Energie-Embargo gegen russisches Erdöl und Erdgas? Da ist Deutschland eher zurückhaltend.

Alice Bota, die auch für die ZEIT schreibt, hat von einem Bekannten aus dem mittlerweile fast vollständig zerstörten Mariupol die folgende Nachricht zugeschickt bekommen. Schwarzer Humor in Zeiten größter Todesangst.

„We are now joking in Ukraine that Germany is doing so little cuz our President is Jewish“

„Wir scherzen nun in der Ukraine, dass Deutschland so wenig tut, weil unser Präsident jüdisch ist“

Lesen Sie das Original hier auf Twitter.

Putin verübt offensichtlich einen Völkermord in der Ukraine an den Ukrainer*innen, aber Deutschland ist eher zurückhaltend.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.