Die Fliege, die aus dem Nichts kam

Gestern Abend und heute vormittag machte eine Fliege auf sich aufmerksam, die laut brummend durch unsere Wohnung flog.

Das Seltsame ist, dass es draußen minus 6 Grad Celsius hat. Von draußen kann sie daher eigentlich kaum gekommen sein. Vielleicht irgendwo aus dem Treppenhaus oder dem Keller ? Aber wie soll sie denn da überlebt haben? Es ist schon lange sehr kalt. Und an diesen Orten gibt es eigentlich nichts, wovon eine Fliege sich ernähren könnte.

Plötzlich war sie also da. Und dann war sie wieder weg. Wobei ihr Verschwinden weniger ein Rätsel ist, denn vorhin hatten wir mal kräftig gelüftet. Aber fliegt eine Fliege nach draußen in die Eiseskälte? Also ich weiß nicht. Verstehe einer diese Fliegen.

Nachtrag

Oh nein, jetzt ist sie doch schon wieder hier, diese flegelhafte Fliege.

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: