Der Wahlkampfmanager des D. Trump

Donald Trump, derzeit noch US-Präsident, tauscht seinen Wahlkampfmanager aus.

Es wird vermutet, dass dies auch mit dem Debakel von Tulsa zu tun haben könnte, wo der werte Herr Trump eine Million Fans erwartet hatte, tatsächlich aber nur etwa 6000 gekommen waren.

Dass diese niedrige Besucherzahl möglicherweise auch mit Herrn Trump selbst zu tun haben könnte, steht für den Präsidenten offenbar nicht zur Disposition. Ja, Trumpgegner hatten auch Karten reserviert, nur, um dann nicht zu kommen. Aber ob dies alleine das leere Stadion erklärt, ist fraglich. Ein Schuldiger ist jedenfalls ausgemacht, der nun seinen Hut nehmen muss

Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.