„Jeder kann einen Cyber-Angriff für weniger als 18 Euro beauftragen!”

Im Visier – die Bedrohung aus dem Cyberraum.

Vor wenigen Tagen verkündete Australiens Premierminister Scott Morrison einen „massiven“ staatlich gelenkten Cyber-Angriff auf sein Land. Wer die Angreifer aus dem Cyberraum sind, sagte er nicht. Doch nicht nur in Down Under sind Angriffe und hybride Bedrohungen aus dem Cyberraum längst Realität. Wir wollten wissen: Sind „kritische Systeme und Infrastrukturen“ in Deutschland ausreichend vor Angriffen aus dem Cyberraum geschützt? Wie schnell können wir auf ein hybrides Szenario reagieren und welche rechtlichen sowie völkerrechtlichen Grundsätze gelten im Cyberraum?

Für das In-Depth-Special „Im Visier – Die Bedrohung aus dem Cyberraum“ sprach Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter des Friedens, mit dem Inspekteur des Kommandos Cyber- und Informationsraum Ludwig Leinhos, dem Leiter der Abteilung „Cyber Analysis & Defense“ am Fraunhofer FKIE Prof. Dr. Elmar Padilla sowie dem Vorstandsvorsitzenden der DE-CIX Group AG Harald Summa.

Lesen Sie hier das Interview (faces-of-peace.org)

2 Gedanken zu “„Jeder kann einen Cyber-Angriff für weniger als 18 Euro beauftragen!”

  1. Das ist echt krass. Wir hatten letztes Jahr eine Schulung in der Firma. Sicherheit im Internet. Auch wie einfach ein Cyper Angriff ist. Man könnte so etwas kaufen. Du schreibst es ja auch. Ein Raunen ging in den Raum, als sie es erklärt haben. Auch mal als Beispiel gezeigt auf welchen Seiten man so etwas macht. Geht ganz einfach uns schnell. Ich glaube, es wurde vielen bewusst, wie angreifbar man ist.

    Gefällt 1 Person

  2. Das Interview ist ja nicht von mir, sondern von Sven Lilienström, der mich drauf aufmerksam gemacht hat. Aber ja, es scheint da einiges los zu sein im Netz.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.