Nordrhein-Westfalen. Der Kontrollverlust

Über 1000 mit dem Coronavirus infizierte Menschen gibt es mittlerweile im Kreis Gütersloh, genauer gesagt im Umfeld der Fleischfabrik Tönnies.

Man darf davon ausgehen, dass jeder dieser 1000 Menschen, der ja wieder mit vielen anderen Menschen in Kontakt war, das Virus an noch mehr Menschen weitergegeben haben dürfte.

Es sagt zwar noch keiner offiziell, aber man denkt unwillkürlich an die Faschingsferien, aus denen unzählige Skifahrer nach Deutschland zurück kamen, aus Österreich, aus Südtirol, aus Italien, aus Gebieten, die kurz danach vom Robert-Koch-Institut zu Risikogebieten deklariert wurden. Viele Urlauber kamen zurück nach Bayern, viele kamen zurück nach Nordrhein-Westfalen. Danach kam der Lockdown.

Es hat noch niemand ausgesprochen offiziell, und ich hoffe, dass es nicht so kommt, aber ich befürchte, dass wir gerade einen Kontrollverlust erleben. Die Pandemie steht möglicherweise wieder einen kleinen Schritt davor, mit voller Härte zuzuschlagen. In Deutschland. Und dann steht Deutschland einen großen Schritt näher am wirtschaftlichen und humanitären Abgrund.

In Israel ist sie schon da, die zweite Infektionswelle. Möglicherweise nun auch in Deutschland. Wenn wir Pech haben. Bisher spricht es keiner aus, wagt es keiner auszusprechen. Wer wird es als erster in Worte fassen?

Mehr zum Thema finden Sie hier.

2 Gedanken zu “Nordrhein-Westfalen. Der Kontrollverlust

  1. Ich sehe es genau so. Äußerst bedenklich auch, dass heute in Göttingen Polizisten angegriffen wurden, die die Quarantäne in einem Wohnblock überwacht haben. Es gibt offensichtlich nicht wenige Menschen, die keine Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitmenschen übernehmen wollen und die auch den Staat mit seinen Institutionen nicht mehr anerkennen. Das finde ich geradezu beängstigend. Was ist die Lösung? Sollte der Staat hart durchgreifen, d.h. alle Steinewerfer und die Quarantäne nicht Akzeptierenden festnehmen?

    Gefällt 1 Person

  2. Schwierig. Im Prinzip ist der Staat auf die Mitarbeit der Bürger angewiesen bei so einer Pandemie.
    Wenn Einzelne sich nicht an die Quarantänemaßnahmen halten, müsste der Staat schon die staatlichen Regeln, die ja keine unverbindlichen Handlungsempfehlungen sind, durchsetzen, ansonsten wird er nicht mehr ernst genommen und andere Menschen werden massiv gefährdet.
    Wenn allerdings große Massen gegen staatlich ausgesprochene Regeln verstoßen würden, könnte der Staat sich nur noch in der Theorie durchsetzen.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.