Friedensgutachten 2020 – Corona-Krise verstärkt Krise der EU

Am 16. Juni 2020 haben die Herausgeberinnen und Herausgeber das Friedensgutachten 2020 auf der Bundespressekonferenz in Berlin vorgestellt. Das Friedensgutachten 2020 der deutschen Friedensforschungsinstitute BICC, HSFK, IFSH und INEF trägt den Titel „Im Schatten der Pandemie: letzte Chance für Europa“. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter des Friedens, sprach mit BICC-Direktor Prof. Dr. Conrad Schetter (53) über das Friedensprojekt Europa, den Grenzgang zwischen Wissenschaft und Politik sowie über die Frage, ob die Handlungsempfehlungen des Friedensgutachtens nur eine Illusion sind. Hier weiterlesen (faces-of-peace.org)

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.