Heute: wir basteln uns eine Verschwörungstheorie

Sie kennen Bill Gates, oder?

Na, klingelt da was bei ihnen? 

Noch nicht? Aber gleich, passen Sie mal auf!

Bill Gates und Microsoft, das ist dieses Betriebssystem, das immer diese langen Updates hat.

Und die Jeans, die von Werk ab schon mit einem Loch geliefert werden, mit vielen Löchern, angeblich so modisch, kennen Sie?

Tja, was viele nicht wissen, aus dem Stoff, der bei diesen Jeans eingespart wird, weil man ja Löcher in sie hinein schneidet, werden vielleicht gigantische Segel für Segelschiffe gebaut, welche die Windkraft, die die Energiewende dringend benötigt, ausbremsen sollen. Klar, viele Segelschiffe schnappen den Windrädern den Wind weg. Das hat auch irgendwas mit den Chemtrails zu tun.

Und hier kommt nun Bill Gates ins Spiel. Rein zufällig ist sein Vorname derselbe wie des Bösewichts in dem Film „Kill Bill“. Zufall? Und ist es nicht auch ein sehr seltsamer Zufall, dass Bill Clinton ebenfalls diesen Vornamen hat? Und dass Cliff Richards zwar nicht Bill als Vornamen hat, aber sein Vorname ein bisschen ähnlich wie der von Clinton klingt? Und Sie wissen schon, Clinton war ja mal US-Präsident.

Und warum sind die Updates von Windows eigentlich immer so langsam? Ist da nicht was im Busch? Und warum trägt Bill Gates, Sie wissen schon, Kill Bill und so weiter, eigentlich eine Brille? Sind Brillenträger nicht oft verdächtig, auch, wenn ich selber eine trage, aber ich frage einfach mal?

Und warum sind weltweit die meisten Windräder eigentlich weiß gestrichen? Will sich da jemand eine weiße Weste waschen? Die geheime Schattenregierung vielleicht? Sie wissen schon, Schatten ist ja dunkel, Weiß aber hell, na, klingelt da was bei Ihnen?

Und warum sind eigentlich viele Medikamente und Tabletten weiß? Äußerst seltsamer Zufall, finden Sie nicht auch?

Und ist es nicht auch Zufall, dass nun Verschwörungstheoretiker behaupten, ganz Deutschland solle mit einem Impfstoff geimpft werden, den es noch gar nicht gibt? Aber wenn es den noch gar nicht gibt, warum soll dann verheimlicht werden, dass es ihn noch gar nicht gibt, oder soll es überhaupt verheimlicht werden? Und wenn es dieses Virus schon gibt, warum ist es dann so klein, dass man es überhaupt nicht sehen kann? Da stimmt doch was nicht. Es macht doch keinen Sinn für ein Virus, sich so unsichtbar zu machen, finden Sie nicht auch? Denken Sie doch mal mit Ihrem gesunden Menschenverstand darüber nach.

Sind Sie auch verwirrt mittlerweile und wer will Sie eigentlich verwirren?

2 Gedanken zu “Heute: wir basteln uns eine Verschwörungstheorie

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.