Ins Gras beißen

„Ins Gras beißen“ ist ja im Deutschen ein metaphorischer Ausdruck für „über den Jordan gehen“ oder „den Löffel abgeben“.

In allen drei Fällen sieht man danach die Radieschen von unten, wenn man das Ganze metaphorisch angegangen ist.

Andererseits muss man dies nicht tun, denn beispielsweise Kühe können ins Gras beißen, ohne dabei metaphorisch ins Gras zu beißen. Auch hört man immer wieder von Menschen, die den Jordan überqueren, ohne dabei über den Jordan zu gehen. Und auch Leute können den Löffel beiseite legen, ohne den Löffel abzugeben.

Manchmal ist die metaphorische Welt nicht unbedingt die bessere.

Manchmal jedoch ist es umgekehrt die Metaphern versüßen einem das Leben. Wer schon mal in Ruhm und Reichtum gebadet hat, möchte danach nicht mehr in Wasser baden. Und wer einmal den Gipfel des Erfolgs erklommen hatte, gibt sich mit normalen Gebirgsgipfeln auch nicht mehr so ohne weiteres zufrieden.

Es ist eben alles zweischneidig im Leben.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.