Stromausfall am Hamburger Flughafen

Irgendein Stromausfall, eine Überlastung oder jemand hat den Stecker gezogen, auf jeden Fall ist der Flugbetrieb am Hamburger Flughafen derzeit eingestellt, weil kein Strom mehr fließt. Genervte Fluggäste machen ihrem Ärger Luft über Twitter, einer Plattform, die offensichtlich nicht mit Strom funktioniert.

Gehackt worden ist das Stromnetz vermutlich nicht, zumindest berichten die Medien nichts derartiges. Zu empfehlen wäre, ob man nicht eine andere Energiequelle künftig fördern könnte, z.b. Diesel oder die Energie von Stechmücken, wie bereits berichtet.

Dramatisch an dem Stromausfall ist zudem, dass Menschen am Flughafen nicht mehr über Facebook und ähnliche Netzwerke kommunizieren können, sondern direkt miteinander reden müssen.

SPIEGEL ONLINE: Flugbetrieb ausgesetzt: Stromausfall legt Hamburger Flughafen lahm.
http://www.spiegel.de/reise/deutschland/hamburg-stromausfall-legt-hamburger-flughafen-lahm-a-1210925.html

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: