Der Prophet Amos. Und Jesus.

Das biblische prophetische Buch Amos endet mit die Hoffnung, dass aus dem Stamm des König Davids ein Messias entstehen wird, einer, mit dem eine neue Zeit beginnt, eine Zeit des Friedens. Und damit wären wir bei Weihnachten, bei Jesus Christus, dessen Stammbaum der Evangelist Matthäus bis auf König David zurückgehen lassen will. Die Christen sehen es so, dass mit Jesus dieser Messias tatsächlich gekommen ist und diejenigen, die an ihn glauben, sich auch tatsächlich an seinen Weisungen orientieren, die unter anderem aus ethischer Sicht die Selbstannahme, die Nächstenliebe und die Feindesliebe beinhalten. Somit beginnt mit Jesus tatsächlich eine Friedenszeit.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.