München. Eine Luft wie Seide

Falls auch Sie zufällig heute vormittag durch den englischen Garten in München geradelt sind, bei etwa 24°, einer recht angenehmen Lufttemperatur, und werden Sie auch diese wunderbare Luft bemerkt haben.

Man gleitet auf dem Fahrrad, vorbei an gemähten Wiesen, einigen Menschen, die am Eisbach sitzen, manch einer hüpft sogar hinein, dann wieder unter Bäumen hindurch, Licht und Schatten und Licht und Schatten im Wechsel, die Welt ist im Einklang mit sich.

Das ist München.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.