Der zarte Humor mancher Ärzte

Wenn man eine ältere Dame, die sich den Fuß gebrochen hat, zum Orthopäden bringen will, sie sich mit Krücken insgesamt aber schwer tut und ihr ohnehin ein wenig schwindelig ist, ist man froh, wenn man den Arzt erreicht hat.

Die Betonung liegt hier auf WENN, denn vor dem Arzt liegt eine Treppe, ca 2,50 m hoch. Einen Aufzug gibt es nicht. Dieser Orthopäde hat offenbar einen feinen Sinn für Humor. Und am liebsten behandelt er scheinbar gesunde Patienten.

Man muss also weiter schauen und einen suchen, der z.b. einen Aufzug besitzt und auch für kranke Patienten zuständig ist. Solche Ärzte soll es ja auch geben, sagt man so.

Auch ähnlich

One thought on “Der zarte Humor mancher Ärzte

  1. Heute war ich auch beim Orthopäden, seine Ordination liegt im ersten Stock. Einen Aufzug habe ich nicht gesehen. Ich kann noch Stiegen steigen, wie die Fußmaroden hinaufkommen weiß ich nicht. Sehr berührt hat mich seine angenehme Art, seine Kompetenz und sein wohlwollender Umgang mit den Mitarbeiterinnen. Liebe Grüße.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: