Erkenntnis des Tages

Wenn jemand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, sieht er nur die Details, nicht aber die Gesamtheit oder den Gesamtzusammenhang, das will dieses Sprichwort sagen. Umgekehrt geht es auch. Jemand weiß im Großen und Ganzen worum es geht, kennt aber die Details nicht und hat im Grunde wenig Einblick in das, wovon eigentlich geredet wird, obwohl er das große Thema kennt und meint, es zu verstehen. Wenn man genauer nachfragt, ist da aber nicht viel. So erkennt der eine den Gesamtzusammenhang nicht, der andere kennt sich im Detail nicht aus. Erkenntnis des Tages weiterlesen

Jesus und die letzte Chance

Was sollen Fruchtbäume ohne Früchte? Ein Baum, der mehrere Jahre nicht trägt, mag prächtig aussehen – er ist unnütz. Jesus gibt ihm noch eine Chance. Unser Birnbaum trägt heuer kaum Birnen. Wir nehmen es hin, ohne die genauen Gründe zu kennen. Doch erwarten wir, dass er künftig an gute Jahrgänge anknüpft (wozu auch die Bienen ihren Teil beitragen müssen). Dass er auch dieses Jahr treibt und viele Blätter hat, entschädigt uns nicht für den Ausfall der Früchte.> mehr. foto:Paraflyer,flickr.com Jesus und die letzte Chance weiterlesen

Der Weg zur Ewigkeit

«Manch einer wähnt sich auf dem richtigen Weg – und läuft geradewegs in den Tod.» (Die Bibel, Sprüche, Kapitel 14, Vers 12) Mal richtig »wegtauchen« und mit sich alleine sein, wer hatte nicht schon dieses Bedürfnis? Bei einem Waldspaziergang zum Beispiel. Da kann man abschalten, durchatmen und die Welt mit ihrem Lärm und Getriebe weitgehend vergessen. Wer nicht nur in sich gekehrt dahintrottet, wird manches entdecken: > mehr. foto:dorena-wm,flickr.com Der Weg zur Ewigkeit weiterlesen