Neuwahlen? Unwahrscheinlich.

Derzeit hört man in den Medien eigentlich fast nur noch das Wort Sondierungsgespräche. Es wird sondiert, danach wird noch mal sondiert und schließlich wird sondiert. Immer ernste Gesichter, immer dramatische Kommentatoren, die in Aussicht stellen, das es ja womöglich Neuwahlen geben könnte. Das Gespenst der Neuwahlen kriecht bis in die Wohnzimmer hinein. Aber ist das überhaupt realistisch? Es würde doch zum einen bedeuten, dass die Parteien unfähig wären, den Wählerwillen umzusetzen. Denn die deutschen Bürger haben eben so gewählt, das eine Jamaika-Koalition möglich ist. Beziehungsweise genau genommen haben sie eigentlich so gewählt, dass eine große Koalition möglich wird, weil die … Neuwahlen? Unwahrscheinlich. weiterlesen