Und wie beten Sie eigentlich so? (Falls Sie überhaupt jemals beten)

Pardon, die Frage soll jetzt nicht zu persönlich sein, aber ich stell mal eine persönliche Frage. Falls Sie zufällig Christ sind, oder von mir aus auch Moslem oder Jude oder irgendein anderer Gläubiger, whatever, werden Sie ja gewisse Vorstellungen haben, wenn Sie beten, oder? Haben Sie vielleicht eine Gebetsmühle in der Hand, die Ihnen die Anzahl der Gebete abnimmt, anhand derer Sie glauben, Gott werde Ihnen wohlgesonnen sein? Glauben sie, die Erfüllung ihres Wunsches oder ihrer Hoffnung hängt von der Anzahl der Gebete ab? Oder haben Sie konkrete Vorstellungen im Kopf, die Gott Ihnen erfüllen soll? Ja, ich glaube, das … Und wie beten Sie eigentlich so? (Falls Sie überhaupt jemals beten) weiterlesen

Wie Sie Verletztheit, Kränkung und Wut überwinden können

Kopp-Wichmann. DAS 3. WERKZEUG AUS DEM BUCH „THE TOOLS“. Die Naturgesetze geben uns die Gewissheit, dass auf eine Handlung eine zu erwartende Reaktion erfolgt. Wir drücken den Lichtschalter oder die Klospülung. Stellen ein Buch ins Regal und einen Monat später steht es immer noch da. Es sei denn, etwas ist kaputt oder es gibt eine andere logische Ursache. Das gibt uns eine nicht zu unterschätzende Sicherheit. Doch nicht alles in unserem Leben läuft so. Und wenn mal etwas nicht nach unseren Erwartungen oder Vorstellungen läuft, reagieren wir bisweilen mit Zorn, Enttäuschung oder Wut.>mehr. foto: Iris Slootheer, snowflakesarewhite,flickr.com Wie Sie Verletztheit, Kränkung und Wut überwinden können weiterlesen