Vatersehnsucht

Andreas Meißner. Es ist ein kleines, handliches Buch. Und liest sich gut. Ich hatte es in kurzer Zeit durchgelesen. Michael Stahl, selbst Vater zweier Kinder, schreibt über ein sehr aktuelles Thema. Aus persönlichem Erleben weiß er, wie man sich fühlt, wenn der eigene Vater sein Kind bewußt verletzt, ablehnt oder Schmerzen zufügt. Diese schlimmen Erfahrungen gingen Jahre mit ihm mit, bis es zu einer Aussprache und zu einem ganz neuen Verhältnis der Generationen kam. In den Zeiten des Nicht-Verstehens, der Schmerzen und der Ohnmacht hätte er sich nicht vorstellen können, dass sein Vater und er einmal richtige Freunde werden würden….>mehr. foto: Helene Souza … Vatersehnsucht weiterlesen

Fünf Dinge, die ich von meinem Vater lernte

Der eigene Vater prägt einen Jungen in besonderer Weise. Egal ob man viel Kontakt mit ihm hat oder wenig und der Vater dann mehr in der Phantasie lebendig ist. “Als ich vierzehn war, war mein Vater so verbohrt, dass ich ihn kaum aushalten konnte. Aber als ich einundzwanzig wurde, staunte ich, wie viel er in diesen sieben Jahren gelernt hatte.” Dieser Satz von Mark Twain drückt für mich schön das schwierige Verhältnis aus, das viele Jugendliche zu ihrem Vater haben. Manche Männer bleiben ein halbes Leben lang…> mehr. foto:Shutter Daddy,flickr.com Fünf Dinge, die ich von meinem Vater lernte weiterlesen

Adressänderung

Ich weiß ja nicht zu wem Du betest. Ich jedenfalls habe die meiste Zeit meines Christenlebens zu Jesus gebetet. Er ist schließlich mein Herr und Erlöser. Gehört sich doch wohl so, oder?
In den 90er Jahren kam dann das Buch von Benny Hinn raus: Guten Morgen Heiliger Geist, in dem er glaubhaft versichert, daß man auch zum Heiligen Geist beten und ihn einladen darf.
Das hatte ich sowieso schon immer mal wieder getan, hatte aber manchmal ein schlechtes Gewissen, ob ich Jesus oder den Vater damit nicht beleidigen würde.

Es ist schon ein Kreuz mit der Dreieinigkeit 😉

Anleitung zum Glücklichsein

Ich bin sehr dankbar für meinen Sohn und wir haben ein gutes Verhältnis miteinander. Aber mit seiner Frau nicht. Irgendwie bekomme ich keinen Draht zu ihr. Woran liegt das bloß ? Hier lesen. Bild:Lydia Margerdt,pixelio.de Anleitung zum Glücklichsein weiterlesen