Die Russen warfen eine Bombe auf ein Schauspielhaus in Mariupol, wo sich Hunderte von Menschen versteckten | zaxid.net

Mit Google Translator aus dem Ukrainischen übersetzt. Hier zum Originalartikel. Das russische Militär bombardierte gezielt das Dramatheater in Mariupol. Hunderte von Menschen waren dort, und jetzt sitzen sie in der Falle. Nach Angaben des Stadtrats von Mariupol haben die Russen am Mittwoch, dem 16. März, das Dramatheater im Zentrum von Mariupol zerstört. „Das Flugzeug warf eine Bombe auf das Gebäude, in dem sich Hunderte von friedlichen Einwohnern von Mariupol versteckt hielten. Das Ausmaß dieser schrecklichen und menschenverachtenden Tat ist noch immer nicht abzuschätzen, weil in der Stadt weiterhin Wohngebiete beschossen werden. Es ist bekannt, dass nach dem Bombenangriff der zentrale Teil des Dramatheaters … Die Russen warfen eine Bombe auf ein Schauspielhaus in Mariupol, wo sich Hunderte von Menschen versteckten | zaxid.net weiterlesen

EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm – „Momentan geht Gewalt unter Berufung auf Religion hauptsächlich vom Islam aus“

Zwar enthält jede Religion kritische Stellen in Bezug auf Gewalt, instrumentalisiert für politische Zwecke werden diese derzeit aber hauptsächlich bei einer (wenn auch von einer relativ kleinen Gruppen von Gläubigen): Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wünscht … EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm – „Momentan geht Gewalt unter Berufung auf Religion hauptsächlich vom Islam aus“ weiterlesen

Was soll die Bundeswehr im Syrienkrieg? | Philippika

Zunächst einmal eines nicht: den sogenannten Islamischen Staat besiegen. Denn das ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Das haben andere mit deutlich besseren militärischen Möglichkeiten auch schon versucht, und die eingesetzten Mittel: Eine Fregatte zum Geleitschutz und Aufklärungs-Tornados werden sicherlich … Was soll die Bundeswehr im Syrienkrieg? | Philippika weiterlesen

Muslime: Schweigemarsch für die Terroropfer von Paris | BR.de

In einem Schweigemarsch gedachten heute Muslime und Nichtmuslime der Opfer der Terroranschläge von Paris. Den Auftakt des Zuges bildete zu Beginn eine Kundgebung am Geschwister-Scholl-Platz. Nach den Terroranschlägen in Paris müssen viele Muslime wieder einmal erfahren, dass sie aufgrund einiger … Muslime: Schweigemarsch für die Terroropfer von Paris | BR.de weiterlesen

Flüchtlinge und Terroristen – zwei Klarstellungen | Philippika

Die Attentate von Paris haben uns alle erschüttert. Es ist deshalb auch nicht verwunderlich, dass zunächst relativ reflexhaft reagiert wird. Statt des überall geforderten Zusammenstehens über alles politischen Lager hinweg prallen die Positionen eher noch unversöhnlicher aufeinander. Weil jeder von … Flüchtlinge und Terroristen – zwei Klarstellungen | Philippika weiterlesen

#PrayforParis rufen und gleichzeitig hetzen – @ideade: das geht nicht! | Θ TheoNet.de

Das christliche Nachrichtenmagazin idea, das sich besonders an evangelikale Christen richtet, lässt sich (unbeabsichtigt?) einen rechtsradikalen Artikel aufdrücken und fischt damit augenscheinlich am rechten Rand. Der Artikel ist zwar mittlerweile vom Netz genommen, jedoch findet er sich nun auf der … #PrayforParis rufen und gleichzeitig hetzen – @ideade: das geht nicht! | Θ TheoNet.de weiterlesen

Willkommenskultur ist der größte Feind des islamistischen Terrors | ZEIT ONLINE

Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst – dieses ethische Prinzip könnte ein ganz neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen den Terror sein: Franzosen, Europäer und Amerikaner sind dieses Jahr in ihrem Kampf gegen den Terrorismus keinen Schritt weitergekommen. Zeit für einen … Willkommenskultur ist der größte Feind des islamistischen Terrors | ZEIT ONLINE weiterlesen

Strafbare Gedanken | Jobo72’s Weblog

Einer meiner Lieblingsfilme ist Minority Report (2002). Es geht, neben dem obligatorischen Familiendrama, das in keinem Hollywood-Streifen fehlen darf, um Zukunftsmusik – technologisch, gesellschaftlich, rechtlich. Damit ist der Raum für die philosophische Frage des Wohin aufgespannt, die der Film anreißt, ohne mögliche Antworten bis … Strafbare Gedanken | Jobo72’s Weblog weiterlesen